Sehr geehrte Kunden

anbei erhalten Sie die Februar/März-Ausgabe des SOFiSTiK Newsltetter.

Bei Rückfragen, Kritik und Lob schreiben Sie uns einfach eine Email an info@sofistik.de .

 


 

 


23er Programme & SOFiPLUS 16.4 freigegeben

Die neuen Statik-Programme sind nun freigegeben und werden ab der KW 12 an die Wartungskunden per Post ausgeliefert. Leider ist die Datenmenge mittlerweile so groß, daß wir auf DVDs als Medium umsteigen müssen. Die DVDs werden im "-"-Standard gepresst, sodaß es auch auf Standard-DVD-Laufwerken zu keinen Leseproblemen kommen sollte. Wenn Sie dennoch Probleme bei der Installation haben , bitten wir um Rückmeldung an support@sofistik.de

Die wesentlichen Neuerungen in den 23er Programmen können Sie hier nachlesen. Eine detailiertere Beschreibung ist auch immer in den Log-Dateien zu finden. Explizit sei auf SOFiPLUS-X 16.4 basierend auf AutoCAD 2006, den SOFiSTiK Structural Desktop (SSD), sowie den darin integrierten Wizard (Assistenten) für Stabbrücken nach DIN Fachbericht 102 hingewiesen.

Kunden die bereits eine 23er Installation auf dem PC haben, brauchen die CD nicht installieren. Hier reicht ein SONAR-Update aus !

 

 

 

 

 

 


COLUMN - Lizenzinfo

Wie bereits mehrfach erwähnt bieten wir mit dem Modul COLUMN ein neues interaktives Programm zur Berechnung und Bemessung von Stahlbetonstützen nach dem Modellstützenverfahren (COLUMN I) und nach Theorie 2.Ordnung (COLUMN II). COLUMN baut dabei auf die Rechenkerne STUE und STAR/AQB auf. Bei der Programmkonzeption wurde besonderer Wert auf eine einfache Eingabe und v.a. eine kompakte Ausgabe gelegt.

Kunden mit gültigem Softwareservicevertrag..

  • für STUE, erhalten das Upgrade auf COLUMN I kostenlos
  • für STAR3, erhalten das Upgrade auf COLUMN II kostenlos
  • für STAR3, erhalten das Upgrade auf COLUMN I+II kostenlos, wenn STUE zusätzlich in Wartung genommen wird.

 

Auf unserer Website finden Sie hier eine Hardlock-freie Trialversion (28 Tage) zum Download. Bitte beachten Sie unbedingt die Installtionshinweise, v.a. bzgl. dem Speicherortes der name.nam !

Gerne schalten wir Ihnen auch eine Testversion auf Ihrem Bestandshardlock frei. Schreiben Sie uns hierfür einfach eine Email an info@sofistik.de !

 

 

 

 


Erweiterung CSM Equation Iteration

Bei nichtlinearen Effekten z.B. aus Kriechen und Schwinden kann jetzt über die Bauphasenberechnung hinweg iteriert werden, um eine gewünschte Schnittgröße im Endzustand einzustellen, z.B. Kabelkräfte bei Schrägseilbrücken. Hierzu ist mit EQIT eine Iteration anzustoßen. Toleranzen für das Iterationsende können in EQST bei den Bedingungen mit TOL eingegeben werden.

Beispiel: csm24_equation_iteration.dat (für 21/23er Programme)

 

 

 


23er Animator - Problem mit fehlender DLL

Sollte der aktuelle 23er Animator beim Start die Meldung bringen "Video Export kann nicht freigeschaltet werden da avcodec.dll/avformat.dll fehlt", dann bitte diese Dateien downloaden (ab 15.03. verfügbar, Login/Passwort erfoderlich) und im 23er Statik Verzeichnis speichern.

http://ftp.sofistik.de/pub/version/statik/system/avcodec.dll
http://ftp.sofistik.de/pub/version/statik/system/avformat.dll

 

 


WALLS-X: Berechnung von Baugruben im SSD

WALLS-X wurde in einem Kooperationsprojekt mit der SOFiSTiK AG von der FIDES DV-Partner GmbH entwickelt. Es enthält eine komplett neue, in den SOFiSTiK SSD integrierte, Eingabeoberfläche für das bewährte Baugrubenprogramm WALLS. WALLS-X ist als BETA-Verson auf der aktuellen 23er DVD zu finden. Falls Sei WALLS-X testen möchten, schreiben Sie uns einfach eine kurze Email an info@sofistik.de !
Mehr Infos zu WALLS-X >

 

 

 

 


SOFiCAD: Materialbezeichnung von Auszügen anpassen

Beim Kopieren von Bewehrungsobjekten aus älteren Zeichnungen wird auch die Materialbezeichnung übernommen. Diese Materialbezeichnung kann dann aber zu den neuen Bewehrungsobjekten differieren (z.B. frühere Materialbezeichnung: BSt 500 S; neue Materialbezeichnung BSt 500 SA). Um die Materialbezeichnung möglichst schnell anzupassen, gibt es folgenden Lösungsweg:

  1. Ausfiltern aller Auszüge mit der Materialbezeichnung "BSt 500 S" über Menü "Extras"->"Schnellauswahl"
  2. Im AutoCAD-Eigenschaftenfenster Materialbezeichnung von z.B. "BSt 500 S" in "BSt 500 SA" ändern  

 


Abkündigung AutoCAD 2002/ADT 3.3 zum 15.03.2006

Autodesk kündigt mit Wirkung zum 15.03.2006 alle Produkte der 2002er-Reihe, also z.B. AutoCAD 2002, ADT 3.3, ab. D.h. für diese Programme besteht nach dem 15.03.2006 keine Updatemöglichkeit mehr ! Für ein kurzfristiges Updateangebot schreiben Sie uns einfach eine Email an vertrieb@sofistik.de oder kontaktieren Ihren Vertriebspartner !

 


19. SOFiSTiK Seminar

Das 19.SOFiSTiK Seminar findet dieses Jahr am 5./6.Mai in Köln statt. Weitere Seminar-Infos finden Sie hier: http://www.sofistik.de/seminar2006.html

 


Workshops zu MAXIMA/SOFiLOAD & DIN 1045-1

Zur Vertiefung Ihrer SOFiSTiK Kennntnisse bieten wir demnächst diese Workshops an:

07.04.2006 - MAXIMA/SOFiLOAD
> Info & Anmeldung

27.04.2006 - Berechnung & Bemessung nach DIN 1045-1
> Info & Anmeldung